*die aufwendige Audio- und Multimediaumgebung des maa ('audioweb') ist ‘flash’ basiert – kann also auf desktop- resp. 'normalen' Computern bestens gesehen und gehört werden – ‘flash’ wird hingegen von den meisten mobilen Geräten wie smartphones, tablets etc. nicht unterstützt.

Projektförderung

Projektkooperation

Projektpartnerschaft

kontakt/team

Projektbüro
migration-audio-archiv
Leostraße 11
D-50823 Köln

tel. +49 221. 9520952
fax +49 221. 9520954

[contact-form 1 „Kontaktformular 1“]

lageplan und strassenkarte in googlemaps

Das Projekt migration-audio-archiv
wurde initiiert und wird entwickelt von

Sefa Inci Suvak
Journalistin, Autorin, Redakteurin
und
Justus Herrmann
Autor, Designer, Produzent

(biografie/cv_details)

Interviews:
Sefa Inci Suvak (deutsch/türkisch)
Justus Herrmann

Erweitertes Interviewteam (muttersprachliche Interviews in Arabisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Türkisch):
Suleman Taufiq
Claudia D’Avinio
Katharina Heinrich
Ulrike Klausmann

Additional Audioediting
Rafael Durcic

Projektassistenz/Redaktionelle Mitarbeit:

Projektassistenz (Historie):
Heike Mathias
Simone Pfeifer
Pia Wipperfürth
Ina Plodroch
Philine Sauvageot
Nina Marczan
Astrid Wieland

Presse/PR (Historie):
Prasanna Oommen

Additional Researches:
Anja Dreschke

Artdirection, AudioArtworks:
Justus Herrmann

Verbindungsredakteur WDR:
Mark vom Hofe

Offizielle Projektträgerschaft 2004-2006
EXILE-Kulturkoordination, Tina Jerman