JIWAN

Sikh, DJ, Hoch­zeits­ver­an­stal­ter

„Das An­ders-Sein war, dass ich ei­nen Tur­ban ge­tra­gen ha­be.“

Kurzinfo
Jiwan ver­ließ In­di­en 1992 ge­mein­sam mit sei­ner Mut­ter. Sein Va­ter hat­te In­di­en schon Jah­re vor­her ver­las­sen. Als Er­ken­nungs­merk­mal sei­ner Re­li­gions­ge­mein­schaft - der Sikhs - trug Jiwan schon als klei­ner Jun­ge lan­ge Haa­re und ei­nen Tur­ban; spä­ter ei­nen lan­gen Bart; er er­leb­te Un­ver­ständ­nis bis Mob­bing. Mit 20 Jah­ren trennt er sich von lan­gen Haa­ren und Tur­ban - und fühlt sich end­lich frei. Sei­ne El­tern bre­chen da­rauf­hin den Kon­takt zu ihm ab…
audio/version
multimedia-archiv-version
Abstract / Zusammenfassung
Jiwan ver­ließ sei­ne Hei­mat In­di­en als Kind. Ge­mein­sam mit sei­ner Mut­ter kam er 1992 nach Deutsch­land. Sein Va­ter hat­te In­di­en schon Jah­re vor­her ver­las­sen. Jiwan fiel von An­fang an auf, denn er trug lan­ge Haa­re und ei­nen Tur­ban: das Er­ken­nungs­merk­mal ei­nes Sikhs. Das kann­ten sei­ne Mit­schü­ler nicht, des­halb fühl­te er sich un­wohl. An­fang 20 schnitt er sich die lan­gen Haa­re ab und war end­lich frei. Sei­ne El­tern bra­chen da­rauf­hin den Kon­takt zu ihm ab. Jiwan geht im­mer noch in den Tem­pel - nur ohne Tur­ban. Als DJ und Mu­si­ker fühlt er sich sei­ner Hei­mat In­di­en noch im­mer ver­bun­den. Sein Zu­hau­se ist aber Deutsch­land.

kontakt

Leostr.  11
Köln/Cologne
D/ger

+49 221 9520952

mailto: migrationnarratives.org

Mails, Nachrichten & Kommentare an das migration-audio-archiv

Features

Get Started

About

Impressum

Support / Partner

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-7a7a7a

a project made by

getragen durch

co/produziert von

xident labs.

migration-audio-archiv e.V.

audio/technische unterstützung

courtesy of

als gemeinnützig, auf dem Gebiet der
Förderung von Kunst und Kultur,
Forschung und kultureller Bildung
und insbes. auf dem Gebiet
Oral History und Migrationsgeschichte
tätig, anerkannter Verein

© 2020 / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved insbes. auch aller Persönlichkeitsschutzrechte

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-logo1000

Ein Projekt von:

logo-exile.jpg

Mit Mitteln des

logo-BMZ.jpg

Produktion:

logo-artradio-de.jpg
Nach oben