MEHTAB

Dip­lom­pä­da­go­gin aus Köln

"Wir woll­ten lie­ber nach Ka­na­da oder Schwe­den, aber un­ser Geld reich­te nur bis Deutsch­land."

Kurzinfo
Mehtab war En­de der 70er-Jah­re im vor­re­vo­lu­tio­nä­ren Iran po­li­tisch ak­tiv. Sie wur­de ver­folgt und schweb­te in Le­bens­ge­fahr. Da­rauf floh sie mit ih­rem Ehe­mann. Schlep­per or­ga­ni­sier­ten die Rei­se mit Bus und Flug­zeug über Is­tan­bul und Bul­ga­ri­en nach Ost-Ber­lin.
audio/version

multimedia-archiv-version
Abstract / Zusammenfassung
Schon wäh­rend ih­rer Schul­zeit in den 70er-Jah­ren war Mehtab po­li­tisch ak­tiv und de­mon­s­trier­te für frei­heit­li­che Rech­te im vor­re­vo­lu­ti­o­nä­ren Iran. Als 18-Jäh­ri­ge kam sie für ein paar Ta­ge ins Ge­fäng­nis. Dort freun­de­te sie sich mit ei­ner Frau an, die der Pros­ti­tu­ti­on be­schul­digt wur­de. Ein paar Ta­ge da­rauf muss­te Mehtab mit an­se­hen, wie diese Frau er­schos­sen wur­de. Mehtab führ­te ih­re po­li­ti­sche Ar­beit jah­re­lang fort, im­mer un­ter Le­bens­ge­fahr. Als die Po­li­zei ihr El­tern­haus durch­such­te, wur­de ihr klar, dass sie das Land ver­las­sen muss. Sie be­schloss, mit ih­rem Mann aus ih­rer Hei­mat zu flie­hen. Durch Zu­fall lan­de­te sie in Deutsch­land. Ihr Asyl­an­trag wur­de an­er­kannt. Sie stu­dier­te in Deutsch­land Pä­da­go­gik und be­zeich­net heu­te Deutsch­land als ih­re Hei­mat.

kontakt

Leostr.  11
Köln/Cologne
D/ger

+49 221 9520952

mailto: migrationnarratives.org

Mails, Nachrichten & Kommentare an das migration-audio-archiv

Features

Get Started

About

Impressum

Support / Partner

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-7a7a7a

a project made by

getragen durch

co/produziert von

xident labs.

migration-audio-archiv e.V.

audio/technische unterstützung

courtesy of

als gemeinnützig, auf dem Gebiet der
Förderung von Kunst und Kultur,
Forschung und kultureller Bildung
und insbes. auf dem Gebiet
Oral History und Migrationsgeschichte
tätig, anerkannter Verein

© 2020 / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved insbes. auch aller Persönlichkeitsschutzrechte

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-logo1000

Ein Projekt von:

logo-exile.jpg

Mit Mitteln des

logo-BMZ.jpg

Produktion:

logo-artradio-de.jpg
Nach oben