SRI TUNRUANG

Haus­frau' / 'Stu­den­tin' / 'Sach­be­ar­bei­te­rin'

"Ich muss­te ler­nen, mich gut zu ver­kau­fen, um einen Job zu fin­den."

Kurzinfo
Sri Tunruang folg­te An­fang der 70er-Jah­re ih­rem Mann, der hier sei­ne Dok­tor­ar­beit schrei­ben woll­te, aus In­do­ne­si­en nach Deutsch­land.
audio/version
multimedia-archiv-version

zur webAPP
(audioversion)

Zu dieser Erzählung im Audioarchiv-Umfeld
zur webAPP
(audioversion)
Abstract / Zusammenfassung
Sri Tunruang emi­grier­te aus Lie­be von In­do­ne­si­en nach Deutsch­land. Da­mals war sie 30 Jah­re alt und dach­te, dass sie ihr Stu­dium nur für eine kur­ze Zeit un­ter­bricht; eben so lan­ge, wie ihr Mann für sei­ne Dok­tor­ar­beit brau­chen wür­de. 'Weil es mir zu lang­wei­lig wur­de, nur zu Hau­se zu sit­zen, ha­be ich wie­der an­ge­fan­gen zu stu­die­ren', sagt sie. Mit En­de 30 be­en­de­te sie ihr Stu­dium und woll­te ei­ne fes­te Ar­beit. Doch An­fang der 80er-Jah­re war das ziem­lich aus­sichts­los: 40-jäh­ri­ge Mi­gran­tin­nen mit Kind wa­ren nicht be­son­ders aus­sichts­rei­che Kan­di­da­tin­nen. Zehn Jah­re lang kämpf­te sie um ei­ne Fest­an­stel­lung und um ih­re Ren­te. 'Ich ha­be ge­lernt, mich gut zu ver­kau­fen und mei­ne kul­tu­rel­len Fä­hig­kei­ten rich­tig ein­zu­set­zen', sag­te sie. Schließl­ich schaff­te sie es, ei­ne Fest­an­stel­lung zu fin­den. Heu­te ist sie froh, dass sie vor 30 Jah­ren ih­re Hei­mat ver­las­sen hat. 'Das Wich­tigs­te an der Mi­gra­tion ist für mich, dass ich die Frei­heit ha­be, mei­ne Ein­stel­lun­gen nach mei­nem Glau­ben und mei­nen Prin­zi­pi­en zu le­ben.'

kontakt

Leostr.  11
Köln/Cologne
D/ger

+49 221 9520952

mailto: migrationnarratives.org

Mails, Nachrichten & Kommentare an das migration-audio-archiv

Support / Partner

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-7a7a7a

a project made by

getragen durch

co/produziert von

xident labs.

migration-audio-archiv e.V.

audio/technische unterstützung

courtesy of

als gemeinnützig, auf dem Gebiet der
Förderung von Kunst und Kultur,
Forschung und kultureller Bildung
und insbes. auf dem Gebiet
Oral History und Migrationsgeschichte
tätig, anerkannter Verein

© 2020 / Alle Rechte vorbehalten / All rights reserved insbes. auch aller Persönlichkeitsschutzrechte

Mit freundlicher Unterstützung durch die

sue-logo1000

Ein Projekt von:

logo-exile.jpg

Mit Mitteln des

logo-BMZ.jpg

Produktion:

logo-artradio-de.jpg
Nach oben